ZOOKIES Charity: Wir helfen

ZOOKIES: Charity

Wir lieben Tiere über alles und es ist erschreckend für uns wie viel Tierleid nach wie vor existiert. Es wurde in den letzten Jahren zwar einiges bewegt, aber es gibt auf dem Gebiet des Tierschutzes noch sehr viel zu tun. Und wir von Zookies wollen ein klein wenig dabei helfen. So unterstützen wir mit dem Gewinn unseres Ladens die verschiedensten Aktionen. Dabei ist es uns wichtig, dass uns die Empfänger und ihre guten Absichten persönlich bekannt sind.

Als da wären

 
Private Katzenhilfe Silvi van der Zwan

Private Katzenhilfe

Silvia van der Zwan hat im Herbst 1985 die Private Katzenhilfe gegründet. Es handelt sich dabei um eine kleine Gruppe von Privatleuten, die sich für das Elend nicht mehr gewollter Katzen einsetzen. Sie nehmen ausgesetzte, gequälte und verstoßene Tiere auf, pflegen sie gesund und versuchen dann die Samtpfoten an gute Plätze zu vermitteln. Auch die Kastration von Tieren ist ein wichtiger Bestandteil der Privaten Katzenhilfe. Die Private Katzenhilfe ist uns bereits seit ihren Anfängen bekannt und wir wissen wie notwendig jeder Cent gebraucht wird. Deswegen versuchen wir -unter anderem mit den Verkauf von den sogenannten „Stinkemäusen“- die Private Katzenhilfe ein klein wenig zu unterstützen.

Tierfreunde Regensburg

Tierfreunde Regensburg

Auch die 1. Vorsitzende des Vereins „Tierfreunde Regensburg“ Ulrike Vest ist uns seit über 20 Jahren bekannt. Gegründet wurden die Tierfreunde 1993. Vereinszweck ist es, in Not geratenen Tieren zu helfen. Das besondere ist, dass der Verein ein eigenes kleines Tierheim betreibt. Hierfür erhalten Sie keinerlei Zuschüsse aus öffentlicher Hand und finanzieren sich ausschließlich durch Spenden, Mitgliedsbeiträge, Tierpatenschaften. Natürlich wird auch hier jeder Cent gebraucht und wir freuen uns immer wieder einmal ein kleines bisserl beisteuern zu können.

Tierhilfe Hohe Tatra

Tierhilfe Hohe Tatra

Die Tierhilfe Hohe Tatra ist noch ein sehr junger Verein. Er wurde 2010 gegründet. Die Mitglieder unterstützen mit dem Verein ein kleines Tierheim am Rande der Hohen Tatra in der Slowakei. In Osteuropa ist das Thema Tierschutz leider kein Thema. Die meisten Hunde werden in diesen Regionen nicht artgerecht gehalten und behandelt. Sehr viele Tiere vegetieren in völlig überfüllten Auffangstationen ihrem Tod in so genannten Tötungsstationen entgegen. Das kleine Tierheim in Kezmarok nimmt solche und ausgesetzte und verletzte Tiere auf, pflegt sie gesund und versucht die Tiere an gute Plätze zu vermitteln. Die Tierhilfe Hohe Tatra fährt regelmäßig in die Slowakei, bringt Nahrung und Medikamente und helfen vor Ort Hütten und Zwinger zu bauen. Der Zookies-Chef Puck stammt übrigens auch von diesem Tierheim.

Soziale Futterstelle Regensburg

Soziale Futterstelle Regensburg

Die Soziale Futterstelle hat es sich zum Ziel gesetzt, in Not geratene „Mensch-Tier-Gespanne“ zu unterstützen. Es soll verhindert werden, dass aufgrund von Geldmangel Tiere nicht ausreichend mit Futter versorgt oder tierärztlich versorgt werden können. Zudem soll verhindert werden, dass Menschen in sozialer Not ihre Tiere ins Tierheim bringen oder sogar aussetzen. Die Soziale Futterstelle ist auch noch ein junger Verein, der erst 2012 gegründet wurde, aber von Kundschaft schon absolut überlaufen. Deswegen wird auch hier jeder Cent dringend gebraucht.